Ruhrgebiet Fototour Nachtzeichen Fotoreise
RuhrNight - Fototour De Ruhr - Nächtliches Abenteuer in der Ruhrmetropole
foto: U. Schmid | www.image-box.com

 

Abenteuer Ruhrgebiet
Fototour de Ruhr - Nachtzeichen

 

Das nächtliche Foto-Abenteuer durch die Metropole Ruhrgebiet beginnt in den frühen Abendstunden und führt uns zu den „Highlights“ der Licht- und Landmarkenkunst.

Auf unserem fotografischen Streifzug und der Entdeckungsreise durch die metropolitane Nacht gehören die Lichter der Großstadt und der illuminierten Industrielandschaften zu unseren Fotomotiven.

 

Ruhrgebiet Tourismus Freizeit Ausflusgziele

Stationen der spannenden Fototour sind das Lichtkunstwerk „Geleucht“ von Otto Piene auf der Halde Rheinpreußen in Moers, „Tiger & Turtle – Magic Mountain“, die Landmarke im Angerpark von Heike Mutter und Ulrich Genth im Duisburger Süden sowie die Schwarzen Pyramiden der Halde Rungenberg in Gelsenkirchen mit der Lichtinstallation „Nachtzeichen“ von Hermann EsRichter und Klaus Noculak.

Ein kurzer Zwischenstopp an einem Fotospot mit Blick auf die illuminierte Industriekulisse des Landschaftspark Duisburg-Nord rundet die Tour ab.

 

Wichtig: Für die Erkundungstour müssen die Teilnehmer unbedingt festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung tragen. Gute körperliche Konstitution für Fussmärsche ist Voraussetzung für die Teilnahme.

 

Eine rechtzeitige Anmeldung zu dieser Fototour ist dringend erforderlich, da die Plätze im Bus begrenzt sind.

 

Weitere Infos zur >> Abenteuer Ruhrgebiet - Fototour De Ruhr - Nachtzeichen